Albert-Schweitzer-Schule: Gemeinde Altlußheim

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
ChangeMe
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Albert-Schweitzer-Grundschule

Die Gemeinde ist Träger der Albert-Schweitzer-Grundschule. Derzeit besuchen rund 230 Schulkinder die Klassenstufen eins bis vier der Albert-Schweitzer-Grundschule.

An der Schule unterrichten zur Zeit ca. 20 Lehrkräfte unter kommissarischer Leitung von Konrektorin Stephanie Dennhardt. 
Zum Schulprofil gehört unter anderem das Gesundheitspräventionsprogramm „Klasse2000“, Sesista sowie die Förderung der Lesekompetenz. Die Schule nimmt darüber hinaus am Programm "Lernen mit Rückenwind" sowie am EU-Schulfruchtprogramm teil.

Die Schule kooperiert unter anderem mit den drei Kindergärten, der ortsansässigen Bücherei, örtlichen Vereinen und der Musikschule.

Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches AG-Angebot.

Zum Gelände der Grundschule in Altlußheim gehören neben einem großzügigen Pausenhof auch eine Sporthalle mit Sportgelände. Während der Hofpausen stehen den Schulkindern der Sportplatz sowie verschiedene Bewegungsmaterialien zur Verfügung. 
Das Schulhaus ist mit Schülerarbeiten freundlich dekoriert und auch die Klassenzimmer sind individuell mit Schülerbeiträgen gestaltet. Eine funktionale und eine zeitgemäße Ausstattung bietet ein leistungsförderndes Umfeld für kindgerechtes Lernen.
Die Schule verfügt neben den Klassenzimmern über einen vernetzten Computerraum, eine Schulküche und einen Musiksaal.

Im Rahmen der verlässlichen Grundschule werden die Kinder gemäß dem Stundenplan betreut. Darüber hinaus werden die Schülerinnen und Schüler bei Bedarf beitragspflichtig in der sogenannten Schulkindbetreuung vor Unterrichtsbeginn ab 07.15 Uhr und nach Unterrichtsende bis 13.15 Uhr (ohne Verpflegung) bzw. bis 14.15 Uhr (mit und ohne Verpflegung) und in einer Flexiblen Nachmittagsbetreuung bis 16.30 Uhr betreut.
Zusätzlich wird von Montag bis Donnerstag, jeweils von 14.15 Uhr bis 15.30 Uhr, eine Hausaufgabenbetreuung kostenlos angeboten.