[Wappen] Gemeinde Altlußheim

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie diesen Text lesen können, unterstützt Ihr Browser CSS nicht. Sie können die Inhalte dieser Internet-Seite sehen, jedoch nicht in der vorgesehenen Gestaltung. Bitte verwenden Sie dazu einen CSS-fähigen Browser – schauen Sie doch mal bei Mozilla.com vorbei!

Zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Weitere Inhalte

Ansichtsoptionen (nur mit CSS): Schrift normale Schriftgrößegroße Schriftgrößesehr große Schriftgröße Hilfe

Hauptinhalt

Sie sind hier: Start » Rathaus » Aktuelle Meldungen » Wilder Müll bei der Rheinfranken-Halle

Meldung vom 20.04.2018:

Wilder Müll bei der Rheinfranken-Halle

Ausrangierte Matratzen, Schuhe und Kleider, schäbige Stühle und Küchenabfälle. Müll - querbeet, einfach in die Landschaft geworfen, nervt Bürger und auch Gemeindeverwaltung. Wilder Müll sorgt immer wieder für Verdruss, weil er das Gemeindebild negativ prägt.

Wilder Müll 3 Wilder Müll

Oft liegt er eine Zeit lang dort und damit wachsen die Ablagerungen sehr schnell: da steht erst nur ein kleines Regal, als nächstes dann eine Matratze und ein paar Tage später wächst ein stattlicher Müllhaufen heran, für den man einen Lastwagen braucht.

 So wieder geschehen in Altlußheim, auf dem Gelände der Rheinfranken-Halle. Auch dort landete neben dem Glascontainer Müll, weil wohl fälschlicherweise davon ausgegangen wird, dass er dort mit abgeholt wird. Illegale Müllablagerungen seien eine Ordnungswidrigkeit, so die Gemeindeverwaltung. Wenn der Verursacher ermittelt wird, kann er mit einem hohen Bußgeld und einer Anzeige rechnen. Sachdienliche Hinweise bitte an das Ordnungsamt der Gemeinde Altlußheim unter 06205/3943-30.

Wilder Müll 2

Weitere Inhalte

Turm der evangelischen Kirche Lupe [Bildunterschrift: Turm der evangelischen Kirche]
 

Veranstaltungen

« Mai 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
 


© Gemeinde Altlußheim — Rathausplatz 1, 68804 Altlußheim — Telefon 06205/3943-0 KontaktImpressum