[Wappen] Gemeinde Altlußheim

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie diesen Text lesen können, unterstützt Ihr Browser CSS nicht. Sie können die Inhalte dieser Internet-Seite sehen, jedoch nicht in der vorgesehenen Gestaltung. Bitte verwenden Sie dazu einen CSS-fähigen Browser – schauen Sie doch mal bei Mozilla.com vorbei!

Zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Weitere Inhalte

Ansichtsoptionen (nur mit CSS): Schrift normale Schriftgrößegroße Schriftgrößesehr große Schriftgröße Hilfe

Hauptinhalt

Sie sind hier: Start » Rathaus » Aktuelle Meldungen » +++ WASSERUHREN SIND BIS ZUM 10. SEPTEMBER 2019 ABZULESEN +++

Meldung vom 14.08.2019:

+++ WASSERUHREN SIND BIS ZUM 10. SEPTEMBER 2019 ABZULESEN +++

In diesem Jahr muss die Ablesung der Wasserzähler für das Verbrauchsjahr 2019 bereits im August/September erfolgen. Aufgrund der Umstellung auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) ist es aus programmtechnischen Gründen erforderlich, dass noch in diesem Jahr die Rechnungen über den Wasserbrauch versandt und zur Zahlung fällig werden. Wir bitten um Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Wir beginnen am 20.08.2019 mit der Ablesekampagne und beenden diese am 10.09.2019. Damit der Verbrauchsabrechnung als Berechnungsgrundlage (auch für die Ermittlung der neuen Abschläge 2020) ein voller Jahresverbrauch zugrunde liegt, werden die abgelesenen Zählerstände vom Tag der individuellen Ablesung (z.B. 22.08.2019) maschinell auf den 31.12.2019 hochgerechnet.

Eine Meldung von Wasserzählerständen zum Jahresende ist nicht  möglich. Die Ablesekampagne zur Jahresverbrauchsabrechnung 2020 wird wieder wie gewohnt zu den üblichen Zeiten (November/Dezember) stattfinden.

Aus den o.g. Gründen werden allen Rechnungsempfängern (in der Regel Eigentümer bzw. Hausverwaltungen) die Selbstableseunterlagen bereits am 20.08.2019 zugestellt.

Für die richtige Ablesung des Wasserzählers bitte folgendes beachten:

  1. Identifikation des jeweiligen Zählers  
     Die Zählernummer am Wasserzähler sowie die Zählernummer auf der Ablesekarte müssen miteinander verglichen werden. Wenn die Zählernummer auf dem Wasserzähler nicht mit der auf der Ablesekarte identisch ist, muss die richtige Zählernummer auf der Ablesekarte vermerkt werden.
  2.   Ablesen des Wasserzählers
      Den Zählerstand gut lesbar und ohne Nachkommastellen (siehe Beispiel auf der Rückseite der Ablesekarte) in das vorgegebene Feld auf der Vorderseite der Ablesekarte eintragen.
  3.  Eintragen von Anmerkungen  
     Eventuelle Änderungen der Anschrift oder sonstige Informationen wie z.B. falsche Zählernummer, unbewohntes Haus, Rohrbruch o.ä. bitte in das Feld "Anmerkungen" auf der Vorderseite der Ablesekarte eintragen.
  4. Übermitteln der Verbrauchswerte  
     Bitte das Ablesedatum eintragen und die Ablesekarte bis spätestens 10.09.2019  über einen der vorgeschlagenen Kommunikationswege Internet/Post/WhatsApp/Rathaus weiterleiten.

Ergänzende Hinweise  
Sollten Sie sich in der Ablesezeit im Urlaub  befinden, setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung. Kunden, deren Zählerstand seit mehreren Jahren geschätzt  wird, bitten wir im eigenen Interesse, unbedingt den Zählerstand abzulesen. So können ggf. Rohrbrüche, defekte Spülkästen oder Überdruckventile bei der Heizanlage bemerkt werden. Diese sind wiederholt Ursache für erhebliche Wassermehrverbräuche, die zu unangenehmen Nachzahlungen führen.

Erfassung der Zählerstände via Internet oder WhatsApp

Der Link zur Erfassung der Zählerstände wird vom 20.08.2019  bis 10.09.2019  auf unserer Internetseite ( www.altlussheim.de) zur Verfügung stehen. Nach Aufruf des Links können Sie den Zählerstand durch Eingabe Ihres Buchungszeichens und Ihres individuellen Passworts erfassen.

Erstmals können Sie uns ihren Zählerstand auch per WhatsApp schicken. Informationen hierzu erhalten Sie auf Ihrer Ablesekarte.


Weitere Inhalte

Feldarbeiter Lupe [Bildunterschrift: Feldarbeiter]
 

Veranstaltungen

« August 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
 


© Gemeinde Altlußheim — Rathausplatz 1, 68804 Altlußheim — Telefon 06205/3943-0 KontaktImpressumDatenschutz