[Wappen] Gemeinde Altlußheim

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie diesen Text lesen können, unterstützt Ihr Browser CSS nicht. Sie können die Inhalte dieser Internet-Seite sehen, jedoch nicht in der vorgesehenen Gestaltung. Bitte verwenden Sie dazu einen CSS-fähigen Browser – schauen Sie doch mal bei Mozilla.com vorbei!

Zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Weitere Inhalte

Ansichtsoptionen (nur mit CSS): Schrift normale Schriftgrößegroße Schriftgrößesehr große Schriftgröße Hilfe

Hauptinhalt

Sie sind hier: Start » Rathaus » Aktuelle Meldungen » Pressemitteilung RP Karlsruhe: A 61 Rheinbrücke Speyer – A 6 Richtung Heilbronn Notsanierung des Fahrbahnübergangs

Meldung vom 30.03.2020:

Pressemitteilung RP Karlsruhe: A 61 Rheinbrücke Speyer – A 6 Richtung Heilbronn Notsanierung des Fahrbahnübergangs

Im Zuge von Routinekontrollen wurden auf dem Fahrbahnübergang von der A 61 Rheinbrücke Speyer auf die A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn schadhafte Stellen festgestellt. Die Schäden entstehen insbesondere durch die starken dynamischen Belastungen, denen der Fahrbahnübergang beim Überfahren vor allem im ersten Fahrstreifen durch LKW ausgesetzt ist. Beschädigte Verschleißteile, wie Gelenknocken, müssen ersetzt werden.

Die erforderlichen Arbeiten werden am Donnerstag, 2. April 2020, und Freitag, 3. April 2020, jeweils außerhalb der Hauptverkehrszeiten von 9 Uhr bis 16 Uhr durchgeführt. Hierfür muss der erste Fahrstreifen gesperrt werden. Den Verkehrsteilnehmern steht damit im Baustellenbereich nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, da die Strecke auch als Umleitungsstrecke für die B 39 Rheinbrücke Speyer dient, welche zurzeit generalsaniert wird.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de

Infobox „Gelenknocken“

Da sich eine Brücke, zum Beispiel infolge von Temperaturänderungen, in ihrer Längsrichtung ausdehnt und wieder zusammenzieht, werden diese Ausdehnbewegungen durch einen Fahrbahnübergang schadlos zugelassen. Bei dem vorhandenen Fahrbahnübergang gleitet hierfür die eine Stahlplatte durch die Gelenknocken unter die andere, feste Stahlplatte. Vergleichbar mit Bremsbelägen eines Autos, müssen diese Gelenknocken turnusmäßig kontrolliert und gegebenenfalls erneuert werden.


Weitere Inhalte

Rathaus, im Hintergrund der Turm der evangelischen Kirche Lupe [Bildunterschrift: Rathaus, im Hintergrund der Turm der evangelischen Kirche]
 

Veranstaltungen

« Oktober 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
 


© Gemeinde Altlußheim — Rathausplatz 1, 68804 Altlußheim — Telefon 06205/3943-0 KontaktImpressumDatenschutz