[Wappen] Gemeinde Altlußheim

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie diesen Text lesen können, unterstützt Ihr Browser CSS nicht. Sie können die Inhalte dieser Internet-Seite sehen, jedoch nicht in der vorgesehenen Gestaltung. Bitte verwenden Sie dazu einen CSS-fähigen Browser – schauen Sie doch mal bei Mozilla.com vorbei!

Zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Weitere Inhalte

Ansichtsoptionen (nur mit CSS): Schrift normale Schriftgrößegroße Schriftgrößesehr große Schriftgröße Hilfe

Hauptinhalt

Sie sind hier: Start » Rathaus » Aktuelle Meldungen » Landtagswahlvorbereitungen in Altlußheim

Meldung vom 05.03.2021:

Landtagswahlvorbereitungen in Altlußheim

Am 14. März ist Landtagswahl. Nahezu 4.500  Altlußheimer sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Fäden für die Wahl laufen im Ordnungsamt der Gemeinde Altlußheim zusammen.

Die Gemeinde kann bei der Landtagswahl auf ein eingespieltes Wahlhelferteam bauen, von dem viele in Sachen Wahlen „alte Hasen“ sind. Im Gegensatz zu den Kommunalwahlen gehört die Landtagswahl eher zu den „einfachen“ Wahlen, denn jeder Wähler hat nur eine Stimme. Das erleichtert vor allem die Auszählung, gegen 19 Uhr am Wahlabend dürfte das Ergebnis der Landtagswahl aus Altlußheim feststehen.

Gewählt wird erstmals im Bürgerhaus, in dem die 6 Urnenwahlbezirke untergebracht sind. Jeder kann zwischen 8 und 18 Uhr seine Stimme abgeben. Rund 60 Wahlhelfer stehen am Wahlsonntag in den Wahlbezirken und später ab 18 Uhr fürs Auszählen bereit.

Mehr Briefwähler als üblich

Die Briefwahl spielt zu Coronazeiten auch in Altlußheim eine größere Rolle als sonst.  Bis jetzt wurden über 1.600 Anträge auf Briefwahl gestellt. Ausgezählt werden die 3 Briefwahlbezirke aus organisatorischen Gründen aber im Rathaus.

Freiwillige Coronavirus-Schnelltests für Wahlhelfer

Wegen der herrschenden Corona-Pandemie hat die Gemeinde ein strenges Hygienekonzept aufgestellt. So herrscht in den Wahlbezirken Maskenpflicht, die Wahlhelfer sitzen zudem hinter Plexiglasscheiben. Außerdem werden Luftreiniger gestellt und die Wahlräume können regelmäßig gelüftet werden. Den Wahlhelfern wird sogar die Möglichkeit eines freiwilligen Coronavirus-Schnelltests angeboten, der jeweils eine halbe Stunde vor Dienstbeginn gemacht werden kann. In den Wahlbezirken werden sogar die Kugelschreiber regelmäßig desinfiziert, die Wähler können allerdings zum Urnengang ihre eigenen Kugelschreiber mitbringen. Der Zutritt zum Bürgerhaus wird ebenfalls übersichtlich gesteuert.


Weitere Inhalte

Museum Autovision Lupe [Bildunterschrift: Museum Autovision]
 

Veranstaltungen

« April 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
 


© Gemeinde Altlußheim — Rathausplatz 1, 68804 Altlußheim — Telefon 06205/3943-0 KontaktImpressumDatenschutz