[Wappen] Gemeinde Altlußheim

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie diesen Text lesen können, unterstützt Ihr Browser CSS nicht. Sie können die Inhalte dieser Internet-Seite sehen, jedoch nicht in der vorgesehenen Gestaltung. Bitte verwenden Sie dazu einen CSS-fähigen Browser – schauen Sie doch mal bei Mozilla.com vorbei!

Zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Weitere Inhalte

Ansichtsoptionen (nur mit CSS): Schrift normale Schriftgrößegroße Schriftgrößesehr große Schriftgröße Hilfe

Hauptinhalt

Sie sind hier: Start » Rathaus » Aktuelle Meldungen » Gemeinderatsbeschlüsse vom 28. Juli 2020 in Kürze

Meldung vom 03.08.2020:

Gemeinderatsbeschlüsse vom 28. Juli 2020 in Kürze

Schwerpunkt Kinderbetreuung

Fortschreibung des vorschulischen Betreuungsangebots

Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Fortschreibung der örtlichen Bedarfsplanung der Krippen- und Kindergartenplätze ab 01.09.2020 für das Betreuungsjahr 2020/21.

Konkret betraf dies:

 Kita St. Raphael

•      die 7. Gruppe (derzeit als Kleingruppe/Kindergarten im Container) wird als Kindergartengruppe mit maximal 25 Plätzen im Ersatzneubau weitergeführt.

•      die neue 8. Gruppe des Ersatzneubaus wird als Kindergartengruppe mit maximal 25 Plätzen starten.

Kita Sonnenschein

•      die zunächst bis Ende August 2020 befristete Kleingruppe/Kindergarten (höchsten 12 Kinder) im Kreativraum wird bis auf Weiteres weiter betrieben.

Der Gemeinderat ermächtigte die Verwaltung auf Basis dieser Fortschreibung zur gegebenenfalls notwendigen Anpassung der bestehenden Betriebs- und Förderverträge mit den beiden Trägern der Kindertagesstätten.

Erlass der Elternbeiträge für die Kindergarten- und Krippenbetreuung während der corona-bedingten Schließungen von April bis einschließlich Juni 2020

Der Rat empfahl den beiden konfessionellen Trägern der Tagesbetreuungseinrichtungen einstimmig, die Elternbeiträge für die Monate April bis einschließlich Juni 2020 zu erlassen, sofern keine Betreuung stattgefunden hat und sich die Träger auf Basis der aktuellen Betriebs- und Förderverträge an dem dadurch entstehenden Betriebskostendefizit beteiligen.

Die Einnahmeausfälle für die Monate April bis einschließlich Juni 2020 der Elterninitiative Raupe Altlußheim in Höhe von 1.102,-- € werden in voller Höhe seitens der Gemeinde Altlußheim ausgeglichen, so der ebenfalls einstimmige Beschluss des Gemeinderats.

Elternbeiträge für die konfessionellen Kindertagesstätten ab September 2020

Das Gremium folgte den Empfehlungen der Kirchen und der kommunalen Landesverbänden und sprach sich mit dem folgenden Mehrheitsbeschluss für die Erhöhung der Elternbeiträge um pauschal 1,9 % aus:

Der Gemeinderat empfiehlt den beiden konfessionellen Trägern der örtlichen Kindertagesstätten ab September 2020 die Elternbeiträge auf Basis des aktuellen „Altlußheimer Models“ um pauschal 1,9 % zu erhöhen.

Die ab September 2020 geltenden Elternbeiträge werden auf der Gemeindehomepage bei den Kindertagesstätten veröffentlicht.

Elternbeiträge für die Schülerbetreuung während der corona-bedingten Schließung von April bis einschließlich Juni 2020

Der Gemeinderat beschloss einstimmig analog zu den Kindergarten- und Krippenbeiträgen, die Beiträge der Schülerbetreuung von April bis einschließlich Juni 2020 zu erlassen, sofern keine Not- bzw. Ferienbetreuung stattgefunden hat.

Private Bauvorhaben

Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage in der Salierstr. 29

Der Gemeinderat befürwortete einstimmig die Überschreitung der Grundflächenzahl durch das Hauptgebäude.

Ausbau des Dachgeschosses und Neubau von Gauben, Körnerstr. 1

Der Gemeinderat stimmte dem Bauantrag einstimmig zu.


Weitere Inhalte

Wiese vor der Rheinfranken-Halle Lupe [Bildunterschrift: Wiese vor der Rheinfranken-Halle]
 

Veranstaltungen

« Oktober 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
 


© Gemeinde Altlußheim — Rathausplatz 1, 68804 Altlußheim — Telefon 06205/3943-0 KontaktImpressumDatenschutz